Bei uns lernt ihr…

 

… überzeugendes Reden und sicheres Auftreten
… nette Menschen kennen
… euch fundiert mit vielen verschiedenen Themen aus Gesellschaft, Politik und Ethik auseinanderzusetzen.

Es wird insgesamt drei Einstiegsabende mit den Themen : „Sollten wir die Existenz Facebook bereuen?“ (2.11.), „Brauchen wir eine Nicht-Akademikerquote im dt. Bundestag?“ (9.11.), „Sollten Kindergärten aktiv Geschlechterrollen bekämpfen?“ (16.11) geben, die jedes Mal im VG 4.103 stattfinden werden. Ihr könnt an jedem der Abende einsteigen (und auch danach natürlich noch) und müsst auch nicht jedes Mal kommen. Die Übungen unterscheiden sich jeweils und bauen nicht zwingend aufeinander auf. An den Einstiegsabenden werden wir in Gruppen ein kleines Training machen, damit ihr spielerisch und locker eure rhetorischen Fähigkeiten auszuprobieren könnt. Anschließend wird es eine kleine Debatte geben. Dabei bereitet man sich in Teams auf ein Thema vor und hält dann abwechselnd eine kurze Rede, um das Publikum von seiner Seite zu überzeugen. Hinterher gibt es Tipps und Anregungen von unseren erfahrenen Rednern.

 

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung

Kategorien: Veranstaltungen