Nikos und Habakuk, die Nordostdeutschen Debattiermeister 2018

Die diesjährigen Nordostdeutschen Debattiermeisterschaften fanden am 14. Und 15. April bei wunderschönem Sonnenschein im ebenso wunderschönen Leipzig statt.
Nach vier Vorrunden konnten sich beide Göttinger Teams für den Break ins Halbfinale qualifizieren. Angetreten waren die Göttingen Otzelotbabys (Nikos und Habakuk) und die Göttingen Mettigelbabys (Martin und Mareike).
Nikos und Habakuk zogen anschließend in das Finale ein, das in der universitätseigenen Kirche „Paulinum“ stattfand und konnten hier den Sieg davontragen.
Somit können sie sich mit Fug und Recht Nordostdeutsche Debattiermeister 2018 nennen, worüber wir uns sehr freuen!
Vielen Dank an den Streitpunkt Leipzig für die Ausrichtung dieses Turniers und der Cheforga für einen interessanten Katalog an Themen.

Die Göttinger NODM Delegation 2018.

Kategorien: Allgemeines